Zahnprobleme

Es gibt verschiedenste Hinweise auf Zahnprobleme beim Pferd, welche sich in Bezug auf Fressverhalten, Leistung, Allgemeinbefinden bis hin zu äußerlichen Veränderungen darstellen können.

An dieser Stelle nur einige Beispiele möglicher Anzeichen für ein Zahnproblem:
- Gewichtsverlust und stumpfes Fell
- Fressunlust
- Futterverlust beim kauen
- Wickel kauen
- Schlechter Atem
- Schwellungen im Kiefer-/Kehlkopfbereich
- Häufige Koliken
- Schlundverstopfungen
- Beim Reiten: kopfschlagen, steigen, nicht durchs Genick gehen, zungenstrecken,
beim abtrensen Blutspuren an der Trense

Bei diesen und ggf. auch anderen Anzeichen ist eine umgehende Gebisskontrolle / Behandlung zum Wohlergehen des Pferdes wie auch zur Sicherheit des Reiters unerlässlich.