4. Nach der Behandlung:
- Erstellung eines Behandlungsprotokolls ( z. Bsp. für Eigentümer, Tierarzt, Klinik etc.)

5. Marketing
- Vorträge - Kommunikation mit dem Kunden

6. Grundkenntnisse zur Selbständigkeit
- Betriebswirtschaftliche Grundlagen - Steuerrechtliche Grundlagen - Versicherungen

Die einzelnen Kurse werden unterstützt durch Vorträge von Dozenten diverser Fachrichtungen wie z. Bsp. Tierärzte, Osteopathen, Physiotherapeuten etc.
Die theoretische und praktische Ausbildung dauert insgesamt 12 Monate und verteilt sich auf einzelne Kursmodule mit einer Dauer zwischen 2 und 6 Tagen monatlich (hauptsächlich an Wochenenden) um ggf. einen nebenberufliche Ausbildung zu ermöglichen.

Die praktische Ausbildung erfolgt in Zucht- und Sportställen der Umgebung, welche Ihre Pferde der IHA zur Verfügung stellen. Die Theoriekurse finden in den Räumlichkeiten der Academy statt.